PRESSEKONTAKT

Sabine Wagner
CalCon Deutschland GmbH

Pressemoidung

Whitepaper zua nachhoidign Portfoliooptimierung

Mainz/Minga, 9. März 2022 CalCon, a Unternehma vo da Aareon Gruppn, hod a Whitepaper zua nachhoidign Portfoliooptimierung im Heislsektor vaöffentlichd: “Schritt fia Schritt zum ESG-gsteiatn Investitionskonzept”. Ois oana vo de 16 Initiatorn vo da Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hod si CalCon scho fria mid da Zukunftsfähigkeit vom Bstand bschäftigt.

In dem Whitepapa vo CalCon werd betont, dass aufgrund vi de wenga Neibaudn da Bstand a wichtiga Hebl sei, um wirklich wos zum Erreicha von de Klimaziele zum bweng. De Grundlog fia a zukunftssichare Optimierung und Entwicklung vo Bstandsobjektn is a nochhoidige Portfoliosteiarung und -entwicklung. Um Wertschöpfungspotenziale zum hebn und ökologische Ziele ökonomisch umzumsetzn, braucht’s Transparenz – des bedeit zuvalässige technische Informationa zua de oanzlnen Heisl, de neben am CO2-Obdruck und am baulichn Zuastand no weidere ESG-spezifische Kriterien einbeziang.

Asset Manager seng de Datenerhebung auf Objektebene derzeid ois größte Herausforderung bei da ESG-konforma Portfoliosteiarung. Des Whitepaper zoagt auf, wia Unternehma des Problem da Datenbeschaffung digitoi gstützt und damit effizent ogehn kenna. Im Ergebnis entstäd schrittweis a ESG-gsteiats Investitionskonzept, indem duach a Analyse vo Heisldatn auf Portfolioebene de optimale ökologische Instandhoidungsstrategie fia Teilportfolios im gleichn Segment sowia fia oanzlne Objekte obgleit werd.

Des Whitepaper ko do downgloaded wern: https://esg-im-bestand.com/

Fia'n Staad, fia' d Stood<br/>oder 'd Gmoa
Fia'n Staad, fia' d Stood
oder 'd Gmoa

Fia<br/>Wohnheisl
Fia
Wohnheisl

Fia de,<br/>de eigentlich<br/>wos anders macha
Fia de,
de eigentlich
wos anders macha

Fia<br/>Krankenheisl/<br/>Soziales
Fia
Krankenheisl/
Soziales

Fia de,<br/>wo's um Geid<br/>geht
Fia de,
wo's um Geid
geht

Host no Fragen?