PRESSEKONTAKT

Sabine Wagner
CalCon Deutschland AG

Pressemeldung

CalCon wird Mitglied bei Digitale Stadt München

München, 14.03.2018: München ist auf dem Weg zur Digitalmetropole – und die CalCon-Gruppe ist als Münchner Software- und Beratungshaus vorne mit dabei. Deshalb ist das Unternehmen ab sofort auch Mitglied bei Digitale Stadt München e.V.

Der Verein Digitale Stadt München e.V. bringt Stakeholder aus Wirtschaft, Medien, Politik und Gesellschaft zusammen, die einen Part bei der Gestaltung des digitalen Wandels übernehmen. Bei der Münchner CalCon-Gruppe steht dieses Thema ganz oben auf der Agenda. „Für uns als Fraunhofer-Ausgründung ist es selbstverständlich, in Sachen Forschung und Entwicklung immer up to date zu sein“, erklärt Sigrid Niemeier, die Vorstandsvorsitzende der CalCon Deutschland AG. „Von einer branchenübergreifenden Vernetzung mit anderen Innovationstreibern aus der Region versprechen wir uns spannende Ideen und Impulse jenseits des Tellerrands. Schließlich wollen wir die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft aktiv mitgestalten.“

Dabei kann CalCon auf umfassendes Know-how im Bereich kaufmännischer und technischer Bestandsmanagementprozesse zurückgreifen. „Nur wenn man immobilienwirtschaftliche Prozesse richtig durchdrungen hat, kann man diese auch so digitalisieren, dass strategische, taktische und operative Tätigkeiten optimal unterstützt werden“, sagt Sigrid Niemeier. „Die Schaffung eines durchgängigen Prozesses in einer integrativen Systemlandschaft bietet der Immobilienwirtschaft einen praxisnahen Digitalisierungsansatz, der auch im Bestand funktioniert.“ Dabei steht die IT-gestützte Erfassung, Vernetzung und Analyse von Bestandsdaten im Fokus. Denn diese sind als Entscheidungsgrundlage für das Instandhaltungs- und Portfoliomanagement wesentlich. „Um hier möglichst effizient vorzugehen, sollten Unternehmen nur solche Daten erheben, die ihre Prozesse unterstützen und zur Erreichung ihrer Immobilienziele erforderlich sind. Und mit Hilfe von Smart Data lässt sich der dazu nötige Aufwand weiter reduzieren. Dies ist die Grundlage, um in einer digitalen Immobilienwelt erfolgreich zu agieren.“

 

Weitere Informationen zum digitalen Bestandsmanagement unter: www.calconconnects.com

Weitere Informationen zu Digitale Stadt München e.V. unter: www.digitalestadtmuenchen.de

Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?