Die Methode, das Know-how, die Software…

Wie Sie Ihre Bestandsimmobilien nachhaltig entwickeln

Energieeffizienz

Ökologischer Fußabdruck, CO2-Bilanz, Klimaziele… – alle reden über Energieeffizienz. Wahre Nachhaltigkeit zeichnet sich allerdings nicht dadurch aus, für ein einzelnes Leuchtturmprojekt eine Plakette verliehen zu bekommen. Vielmehr muss der Gebäudebestand in seiner Gesamtheit zukunftsfähiger werden.

Energieeffizienz

 

Ganzheitlich: Die wirtschaftliche Komponente der Energieeffizienz

Als einer der 16 Initiatoren des DGNB hat sich CalCon darüber Gedanken gemacht, wie sich das ökonomisch sinnvoll umsetzen lässt. Dazu ist es nicht nur erforderlich zu wissen, in welchem energetischen Zustand sich die einzelnen Immobilien befinden. Es gilt zudem, das Portfolio nach dem energetischen Einsparpotenzial zu qualifizieren. Auf dieser Grundlage priorisieren Sie dann, welche Maßnahmen zur energetischen Sanierung wo umgesetzt werden sollen. Und wie dabei außerdem Synergien mit regulären Baumaßnahmen genutzt werden können.

So machen Sie Ihren ganzen Bestand fit für die Zukunft – ohne dabei die Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

 

Mehr erfahren:

Wie hilft Ihnen das Energie-Scoring bei der Steigerung der Energieeffizienz?
>> Lesen Sie diesen Fachartikel

Wie sieht denn der energetische Ist-Zustand von Wohnimmobilien aus?
>> Hier finden Sie die Ergebnisse unserer Analyse

Wie lässt sich die energetische Qualität von Bestandsimmobilien analysieren?
>> Hier erfahren Sie mehr

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Einrichtung eines Energie-Scorings
  • Beratung bei der Definition der energetischen Zustandsbewertung
  • Nachhaltigkeitsanalyse
Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?