Sie wollen mehr erfahren?
Über die Methode, das Know-how, die Software…

Glossar

Datenmanagement

Daten gelten als der Rohstoff der Digitalisierung. Und durch Entwicklungen in den Bereichen IoT und Sensorik wird die Immobilienwirtschaft in Zukunft selbst im Bestand über deutliche mehr Daten verfügen als bisher. Um daraus jedoch eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage zu machen, bedarf es neuer Technologien, welche die intelligente Verarbeitung und Analyse dieser Daten unterstützen. Dies ist auch beim Datenmanagement von AiBATROS der Fall.

Zentrale Plattform für das Datenmanagement

Hier können die notwendigen Informationen für sämtliche immobilienwirtschaftliche Prozesse zentral vorgehalten werden: Standortdaten, Kosten und Erlöse, dynamische Verbrauchsdaten etc. Dabei vereinfacht die moderne Systemarchitektur der Software für das Bestandsmanagement die Anbindung aller Arten von Datenbanken und den Austausch von Daten mit diversen Drittsystemen.

 

Datenmanagement

Der Arbeitsbereich Objektdaten stellen eine Übersicht der Gebäude- und Grundstücksinformationen dar und ist auf Kundenwunsch frei erweiterbar. Durch die Gliederung in verschiedene Kategorien wie Verwaltungsdaten, Geometrien oder Dokumente lassen sich alle wesentlichen Informationen schnellen finden. Dabei können Texte, Zahlen und Termin ebenso hinterlegt werden wie Objektfotos, Wartungsprotokolle oder Energieausweise.

Dadurch wird das Datenmanagement im Rahmen der Immobilienbewirtschaftung und -instandhaltung deutlich komfortabler. Wenn alle notwendigen Informationen digital und zentral zur Verfügung stehen, stellt dies außerdem eine einheitliche Grundlage, etwa für Auswertungen, sicher. Und das bei im Vergleich zu isolierten Lösungen wie Excel-Listen geringem Pflege- und Synchronisationsaufwand.

Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?