Sie wollen mehr erfahren?
Über die Methode, das Know-how, die Software…

Glossar

Grundstück

Zu den Außenanlagen gehören alle technischen Einrichtungen und Baukonstruktionen, die sich neben den Gebäuden auf dem Grundstück befinden, also beispielsweise Fahrwege, Wasserleitungen und Stromnetze. Die Instandhaltung dieser mitunter ziemlich komplexen Strukturen verursacht dementsprechende Kosten. Zumal in die Jahre kommende Entsorgungsleitungen auch ein nicht unerhebliches Risiko darstellen.

Risiken beim Grundstück effizient minimieren

Für ein wirklich ganzheitliches Immobilienmanagement genügt es daher nicht, nur den Zustand der Gebäude zu betrachten. Vielmehr sollte man auch die baulichen Elemente des Grundstücks wie Asphaltflächen, Brauchwasserleitungen und Schrankenanlagen in die Planung einbeziehen.
Um dies mit wenig zusätzlichem Aufwand zu realisieren, hat CalCon das epiqr®-Verfahren mit seinen Nutzenpotenzialen vom Gebäude auf das Grundstück übertragen. Auch hier erfolgt eine objektive Erfassung des Ist-Zustands der wichtigsten Elemente. Und die Ermittlung der notwendigen geometrischen Grundgrößen erfolgt analog zur Objektanalyse mittels Statistik auf Basis nur weniger Daten. Auf dieser Grundlage liefert die Software dann automatisch Maßnahmenvorschläge mit zuverlässigen Kosten.

Nach der Erfassung liegen somit einheitliche und objektive Informationen vor, mit denen Risiken rechtzeitig erkannt und Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen bedarfsorientiert geplant werden können.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Transparenz über das Grundstück durch objektive Bestands- und Ausstattungsinformationen
  • Ermittlung des Instandhaltungsstaus bzw. der Bedarfe für Außenanlagen
  • Risiken in diesem Bereich sind erkenn- und beherrschbar
  • Kaum zusätzlicher Arbeitsaufwand bei vollumfänglicher Kostenermittlung
  • Investitionen in die Außenanlagen sind plan- und kalkulierbar
  • Informationsgrundlage für kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen- und Budgetplanung

 

>> Fachartikel zur Erfassung von Außenanlagen

 

zurück zur Übersicht

Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?