Sie wollen mehr erfahren?
Über die Methode, das Know-How, die Software…

Glossar

Immobilienbewertung

Bei der Immobilienbewertung und der Durchführung von Leistungen im Facility Management geht man üblicherweise sehr detailliert auf das Gebäude ein. Das epiqr®-Verfahren schlägt hingegen einen anderen, effizienteren Weg für den Bestand ein: Vom Groben ins Detail.

Immobilienbewertung mit dem epiqr®-Verfahren

Dementsprechend erfolgen die Gebäudebewertung und die Ermittlung der Instandhaltungskosten anfangs möglichst schnell und benutzerfreundlich. Das Verfahren beschränkt sich dabei auf das Wesentliche. Die so gewonnenen Werte lassen sich dann im Anschluss gezielt weiter detaillieren, um später eine übersichtliche Kostenschätzung duchzuführen.

Immobilienbewertung

 

Vgl. auch Pareto-Prinzip

>> Hier Erklärfilm zur Bewertung mit dem epiqr®-Verfahren ansehen

Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?