Sie wollen mehr erfahren?
Über die Methode, das Know-how, die Software…

Glossar

Maßnahmenbeschreibung

Die Bestandserfassung mit dem epiqr®-Verfahren bewertet die baulichen Elemente eines Gebäudes entsprechend ihres Zustands. Aus diesem Zustand werden dann automatisch die üblicherweise zu ergreifenden Maßnahmen zur Instandhaltung abgeleitet. Zu diesem Zweck ist für jeden Elementtyp eine Maßnahmenbeschreibung für jeden der vier möglichen Zustände („A“ bis „D“) im System hinterlegt.

Maßnahmenbeschreibung

Maßnahmenbeschreibung zur Instandhaltung

Wurde beispielsweise das Element Dachdeckung im Zustand „B“ eingewertet, so lautet die zugehörige Beschreibung der Maßnahme: „Auswechseln von Ziegeln (< 5 %).“ Somit ist klar, welche Maßnahmen zur bedarfsorientierten Instandhaltung des entsprechenden Elements beziehungsweise des ganzen Gebäudes durchgeführt werden sollten.

>> Video zur Funktionsweise des epiqr®-Verfahrens

Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?