Sie wollen mehr erfahren?
Über die Methode, das Know-how, die Software…

Glossar

Software Immobilienbewertung

AiBATROS® ist eine Software Immobilienbewertung zur Unterstützung des Bestandsmanagements. Mit ihr werden immobilienwirtschaftliche Prozesse wie die Bauzustandserfassung, die Bedarfsermittlung und die Instandhaltungsplanung abgebildet.

Intelligente Software Immobilienbewertung

Sie unterscheidet sich von anderen Bestandsmanagementlösungen durch ihren Rechenkern, die sogenannte building intelligence. Mit diesem ermittelt sie beispielsweise im Anschluss an die Bestandserfassung und -bewertung mit dem EPIQR-Verfahren automatisch die notwendigen Instandhaltungskosten und zugehörigen Maßnahmen. Oder prognostiziert anhand der Bauteillebensdauer die Entwicklung des Zustands und der Kosten von Gebäuden und Grundstücken.

Außerdem bringt AiBATROS® auch in Sachen Technologie alles mit, was nötig ist, damit sich die Immobilienbranche den Herausforderungen der Digitalisierung stellen kann. Dies macht die Software zur zentralen Informationsplattform für den Bestand, auf der sämtliche wichtigen Informationen zur Verfügung stehen.

Datenmanagement

In AiBATROS® lassen sich nicht nur alle Gebäude und/oder Grundstücke digital anlegen, sondern auch ihre wesentlichen Stammdaten und Kennziffern sowie Verlinkungen und Dokumente wie Pläne und Bilder zentral verwalten. So stehen die wichtigen Informationen für das Bestandsmanagement jederzeit zentral zur Verfügung. Kundenindividuell können im Datenmanagement zudem Formeln zur automatischen Berechnung weiterer Kennzahlen hinterlegt werden.

Software immobilienbewertung

Objekt- und Bestandsanalyse

Auf Grundlage der Ergebnisse der objektiven Zustandsbewertung berechnet AiBATROS® den Instandhaltungsstau und Modernisierungsbedarf von Gebäuden und/oder Grundstücken. Dabei greift der intelligente Rechenkern der Software auf eine umfassende Maßnahmen- und Kostendatenbank zu. Für jedes erfasste Bauteil werden auf diese Weise entsprechend seines baulichen Zustands die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen sowie die zugehörigen Kosten ermittelt. Diese Informationen sind im sogenannten Kreisdiagramm graphisch aufbereitet.

Maßnahmenplanung

Anhand der ermittelten Bedarfe erfolgt in der Software außerdem die Maßnahmenplanung. Hierzu werden auf Grundlage der ermittelten Bedarfe für jedes Objekt sinnvoll gebündelte Maßnahmenpakete erstellt, wobei es möglich ist, unterschiedliche Instandhaltungsstrategien zu berücksichtigen. Mit Hilfe des Standardplanungsvorschlags erstellt das System diese Maßnahmenpakete nach unternehmensindividuellen Vorgaben automatisch. Die Prognosesimulation vereinfacht zudem deren Priorisierung und zeitlicher Verteilung im Rahmen der Budgetplanung.

Software immobilienbewertung

Portfoliomanagement

Das Portfoliomanagement ermöglicht eine ganzheitliche Analyse des Portfolios – von der technischen Qualität bis zur Zukunftsfähigkeit. Die daraus von der Software abgeleiteten Objektstrategien liefern dann eine valide Entscheidungsgrundlage für die Auswahl der geeigneten Instandhaltungsstrategie.

Projektplanung

Das Projektplanung unterstützt eine objektübergreifende Planung. Dies ermöglicht einen Überblick über alle Maßnahmenpakete inklusive Kosten und Ausführungsdatum für sämtliche Projekte. Dabei kann die Projekterstellung auf Basis individueller Kriterien automatisch erfolgen.

Software immobilienbewertung

Investrechnung

Bei der Entscheidung, welche Maßnahmen wo durchgeführt werden, spielen neben den technischen Notwendigkeiten natürlich auch kaufmännische Aspekte eine wichtige Rolle. Die Investitionsrechnung von AiBATROS® ermittelt den Cashflow und die Rendite der geplanten Maßnahmen. Sie liefert damit eine Entscheidungsgrundlage, um Investitionen in den Bestand objektiv zu steuern und die Immobilien entsprechend der Unternehmensziele zu entwickeln.

Reporting

Auf verschiedenen Dashboards werden Informationen mit Hilfe sogenannter Widgets visualisiert. Dabei kann beispielsweise die Verteilung der Eingriffstiefe oder die BGF für ausgewählte Objekte angezeigt, oder deren Standort dargestellt werden. Über vordefinierte Auswertungsvorlagen ist es möglich, verschiedene Auswertungen bequem durchzuführen und diese auch zu historisieren. Mit den Standardberichten lassen sich zudem wichtige Informationen schnell transparent aufbereiten. Von den Stammdaten und dem Ist-Zustand eines Objekts bis zu einer Liste der Elemente mit Zustands- und Kosteninformationen – die Berichterstellung erfolgt einfach per Knopfdruck.

Software immobilienbewertung

 

>> Mehr über AiBATROS® erfahren

Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?