Sie wollen mehr erfahren?
Über die Methode, das Know-how, die Software…

Glossar

Technische Anlagen

Der bauliche Zustand von Bestandsgebäuden und auch Grundstücken lässt sich mit dem epiqr®-Verfahren vergleichsweise schnell und einfach erfassen und bewerten. Die Betrachtung der kostenrelevantesten Elemente genügt also, um dennoch objektive Informationen zu notwendigen Maßnahmen und Kosten zu erhalten. Diese Elemente werden zu verschiedenen Objektkomponenten wie etwa technische Anlagen zusammengefasst, um eine bessere Übersicht zu erreichen.

Objektkomponente Technische Anlagen

Diese Objektkomponente umfasst dementsprechend alle technischen Anlagen eines Grundstücks. So etwa die Abwasserentsorgung, Gas- und Ölversorgung und Beleuchtung. Im epiqr®-Diagramm sind diese Elemente folglich schwarz markiert. Auf diese Weise wird also im nächsten Schritt schnell klar, an welcher Stelle in diesem Bereich Instandhaltungsbedarf besteht.

Für die<br/> öffentliche Hand
Für die
öffentliche Hand

Für die<br/>Wohnungswirtschaft
Für die
Wohnungswirtschaft

Für das <br/>Corporate Real<br/>Estate Management
Für das
Corporate Real
Estate Management

Für<br/>Gesundheitswesen/<br/>Soziales
Für
Gesundheitswesen/
Soziales

Für<br/>Finanzdienstleister/<br/>Investoren
Für
Finanzdienstleister/
Investoren

Sie haben noch Fragen?